Tasteninstrumente

Johannes Möller

  • Dozent für Klavier, Klaviermethodik und
  • Kammermusik an der WMA seit 1991
  • Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusiker und Liedpianist
  • Rundfunkaufnahmen und Konzertmitschnitte beim Bayerischen Rundfunk, Süddeutschen Rundfunk und Südwestfunk

 


Franz Vorraber

  • Dozent für Klavier an der WMA seit 1991
  • Konzerte in vielen europäischen Ländern, in den USA und Klavierabende inden bedeutendsten Städten Japans
  • Solist beim Klavierfestival Ruhr, dem Wiener Musiksommer, dem Schleswig Holstein
  • Musikfestival und dem Mozartfest Würzburg
  • Einspielung der ersten digitalen Gesamtaufnahme des Schumann'schen Klavierwerkes auf 13 CDs

 


Ulrich Meining

  • Dozent für Klavier an der WMA
  • Unterrichtet seit 1999 an der WMK
  • Dozent an der Musikhochschule Mannheim seit 2000
  • Konzerte als Solist mit dem Korean Symphonie Orchestra, dem Korean Chamber Orchestra, dem Orchester des Staatstheater Darmstadt, dem Polnischen Kammerorchester und den Dresdner Kapellsolisten.
  • Konzerte im Konzerthaus Luzern, im Seoul Art Center, beim Ewon Music Festival (Südkorea), beim Internationalen Musikfestival nach Ljubljana (Slownien) und beim Festival Emilia Romagna (Italien) sowie in der Alten Oper Frankfurt, der Hamburger Musikhalle, im Konzerthaus Dortmund, im Prinzregententheater München, in der Dresdner Philharmonie.

 


Gabriel Bock

  • Lehraufträge an der WMA (seit 1991), der WMK, der Johannes-Gutenberg- Universität Mainz und dem Peter-Cornelius- Konservatorium Mainz
  • Autor für Arrangements von Jazz-Standards beim Schott- Verlag Mainz
  • Veröffentlichungen u. A.:
  • "All Time Standards" (1997),
  • "Playing Latin Piano" (2002).
  • Herausgeber zahlreicher Einzelausgaben ausarrangierter Jazz-Standards für Klavier-Solo

 


Dr. Ellen Glaesner

  • Studium der Musikwissenschaft, Französisch und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • Staatliche Musiklehrerprüfung im Fach Klavier am Wiesbadener Konservatorium
  • Promotion zum Dr. phil an der Universität Mainz
  • Lehrkraft am Wiesbadener Konservatorium
  • Unterrichtet seit 1991 an der WMK und an der Wiesbadener Musikakademie

 


Ingo Dannhorn

  • Dozent an der WMA für Klavier und Korrepetition seit 2007
  • 2002–2006 Dozent für Klavier und Klavierkammermusik an den Hochschulen in Bremen und Augsburg
  • Produktionen, Konzertmitschnitte und Einspielungen für den Bayerischen, Österreichischen, Ungarischen, Dänischen, Italienischen, Englischen (BBC London) und Australischen Rundfunk, für die deutsche harmonia mundi, soundscapes, ABC Classic FM, academica, Fernsehaufnahmen für das ZDF, den ORF u.v.a.m.
  • übt aktuell Professur in Korea aus