Über uns

Unser Institut bietet ein modernes und professionelles musikpädagogisches Studium. Das duale Studienangebot umfasst die Instrumental- und Gesangspädagogik sowie die Elementare Musikpädagogik.

50 Dozentinnen und Dozenten unterrichten hier rund 80 Studierende – dies garantiert eine individuelle Betreuung auf hohem Niveau. Durch die enge Kooperation mit der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) sind Studium und Beruf unmittelbar miteinander verzahnt (duales Ausbildungssystem). Unsere Studierenden hospitieren im Musikschulunterricht der WMK und sammeln Erfahrungen im eigenen Unterrichten.

Die Wiesbadener Musikakademie bietet eine attraktive musikpädagogische Ausbildung. Das Studium orientiert sich an einer langen Ausbildungserfahrung und findet unter modernsten Gesichtspunkten statt.

Der Abschluss Bachelor of Music (Musikpädagogik) entspricht den Qualifikationsrichtlinien deutscher Hochschulabschlüsse. Der Studienverlauf richtet sich nach den Kriterien des "European Credit Transfer Systems".

Studienbeginn: 1. Oktober (Wintersemester)

Aufnahmeprüfung: 8./9. Juni 2018 / 7. September 2018 (Nachholtermin) 

Anmeldeschluss zur Aufnahmeprüfung: 1. Juni 2018

Nachmeldungen sind in Ausnahmefällen möglich.

Zum Sommersemester (1.04. - 30.09.) erfolgt keine Aufnahme.

Die Semesterferien an der Wiesbadener Musikakademie entsprechen den Schulferien im Bundesland Hessen.