Aktuelles

Prüfungen und Üben während der aktuellen Schließung

Leider hat es sich bewahrheitet und wir schließen bis voraussichtlich Ende der Osterferien den Unterrichtsbetrieb an der WMA.

Alle Prüfungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Das Üben in den Übräumen ist aufgrund der zugespitzten Lage leider ab sofort ebenfalls nicht mehr möglich.

Ihre Dozenten werden versuchen, Sie mit digitalen Aufgaben zu versorgen und sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen alle gesund durch die nächsten Wochen kommen und diese Ausnahmesituation gemeinsam gut händeln können.

Infos Coronavirus

Alle Veranstaltungen der WMK und WMA werden ab dem 16. März bis auf Weiteres nicht stattfinden.
Der Unterrichtsbetrieb ist hiervon momentan nicht betroffen. Sollte sich dies ändern, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir möchten Sie an einige Verhaltensregeln erinnern, die die Gefahr deutlich mindern, sich mit Infektionskrankheiten anzustecken:

  • Bitte kein Unterrichtsbesuch bei Krankheitssymptomen
  • Bitte vor dem Unterrichtsbesuch gründlich Hände waschen

Unsere Lehrkräfte sind dazu angehalten, nicht krank zu unterrichten und sich an die unten beschriebenen Schutzmaßnahmen zu halten.

Falls weitere Maßnahmen notwendig werden, informieren wir Sie rechtzeitig.

Als Schutzmaßnahme - auch vor der Grippe - sind Bürger*innen dazu angehalten, die folgenden einfachen Hygienregeln zu beachten:

  • In die Armbeuge husten oder niesen
  • Einmaltaschentücher verwenden und diese nach jedem Gebrauch entsorgen
  • Händeschütteln vermeiden
  • Gründliches und regelmäßiges Händewaschen
  • Nicht mit den Händen die Nasen-, Mund- und Augenschleimhaut berühren

(Quelle: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration)

Download Plakat "So schützen wir uns"

Stabswechsel an der WMK und WMA

Seit 1991 leitet Christoph Nielbock die Musikschule und Musikakademie, die sich in seiner Amtszeit zu bedeutenden Kultureinrichtungen der Landeshauptstadt Wiesbaden entwickelt haben. Der langjährige Direktor der WMA und WMK zieht sich im Herbst aus dem aktiven Dienst zurück.

Seine Nachfolge tritt Claudia Hölbling an. Sie studierte Klavier an der Wiesbadener Musikakademie und an der Hochschule für Musik in Würzburg. Ihre "Künstlerische Reifeprüfung" sowie ihr "Künstlerisches Diplom" legte sie mit Auszeichnung ab. Nach Stationen am PCK Mainz, in Freising und Mainz-Hechtsheim leitet sie derzeit noch die Musikschule Bad Vilbel und Karben.

Die stellvertretende Musikschulleitung übernimmt ab Oktober Martin Pfeifer, langjährige Lehrkraft für Keyboard und Klavier an der WMK sowie Lehrbeauftragter an der WMA. Martin Pfeifer studierte an der Wiesbadener Musikakademie und ist neben seiner Lehrtätigkeit mit verschiedenen Bands im Jazz und Rock-Bereich aktiv. Seit 2016 leitet er den Fachbereich RockPopJazz der WMK.