Lars Asbjørnsen

Lars Asbjørnsen

Der aus Trondheim/Norwegen stammende Flötist Lars Asbjørnsen unterrichtet seit 1994 an der Wiesbadener Musikakademie Flöte und Flötenmethodik. Sein Studium absolvierte er in Oslo. Es folgten ein künstlerisches Aufbaustudium an der Folkwang-Hochschule in Essen und in Paris (französischen Staatsstipendium). Lars Asbjørnsen war als Soloflötist beim Philharmonischen Orchester Ulm und in gleicher Position beim Nederlands Filharmonisch Orkest in Amsterdam beschäftigt. Er reduzierte seine Orchestertätigkeit, um sich verstärkt pädagogischen Aufgaben zuzuwenden. In den letzten Jahren war er als Dozent von Meisterkursen und als Gastdozent an Universitäten und Hochschulen in Deutschland, Polen, Norwegen, Slowenien, Japan und den USA eingeladen. Ebenso war er Dozent zahlreicher Kurse für die Landesmusikademien in Hessen und Rheinland-Pfalz. Seit über zehn Jahren leitet er die internationalen Sommerkurse in Kristiansand. Lars Asbjørnsen hat als Solist und in kammermusika- lischen Formationen in den meisten europäischen Ländern, in Japan und den USA konzertiert. Regelmäßig arbeitet er mit dem "Oslo Ensemble", mit dem "Duo Aspe" und dem "Trio Tenerezza".

www.norflute.com