Zóltan Magyar

Zóltan Magyar

1974 - 1978
SMP-Studium am Wiesbadener Konservatorium

1978 - 1991
Dozent für Gitarre, Kammermusik, Liedbegleitung/Improvisation
am Wiesbadener Konservatorium

seit 1991
Dozent für Gitarre, E-Gitarre, Liedbegleitung/Improvisation an der Wiesbadener Musikakademie

Seit 1967
Mitglied, Bandleader verschiedener lokaler Rockbands Allschall, Lafajette, Epidermis (CD), Sultan's Magic Harem
(Live-CD: So wär's geil)
Wiesbadener Musiker gegen Fremdenhass 1993 und internationalen Bands (Luxemburg)

1979
Beginn Sitarstudium und Einführung in das indische Musiksystem Raga an der Tribhuvian University, Nepal

1984
Stipendiat der italienischen Regierung an der l'Universita per Stranieri in Perugia
CD Nepal Music: Preis der deutschen Schallplattenkritik für außereuropäische Musik

1988
Kompositionsauftrag des Künstlers Marc van den Broek (New York). Multimediale Aufführung zur Eröffnung des Deutschen Flugsicherheitsausbildungszentrums, Langen.

1995
Diplom-Musiktherapeut Nada Brahma System bei Dr. Vemu Mukunda, London