Carl-Gustav Settelmeier

Carl-Gustav Settelmeier

Studierte nach seinen Examen in Dortmund in der Meisterklasse von André Navarra. Er nahm außerdem an zahlreichen Meisterkursen, darunter auch bei Aldo Parisot (Brasilien) teil.

Seine ungewöhnliche musikalische Vielseitigkeit durch seine Erfahrungen als Solist und fester Kammermusikpartner u.a. im Duo mit Klavier, im Streichquartett oder Barocktrio, führten zu umfangreicher Konzerttätigkeit, ergänzt von zahlreichen Rundfunkaufnahmen.

Seit 1981 Vorspieler der Celli am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, daneben langjährige Tätigkeit als Dozent für Violoncello an der Hochschule für Musik in Dortmund. Seit 2001 ist Carl Gustav Settelmeier Dozent für Violoncello, Methodik und Kammermusik an der Wiesbadener Musikakademie.