Christine Quer

Christine Quer

Christine Quer studierte Rhythmik an der Folkwanghochschule Essen, wo sie 1985 ihr Hauptfachdiplom ablegte. Anschließend studierte sie Klavier an der Musikhochschule Münster, wo sie ebenfalls mit Diplom abschloss.
1988 nahm sie ihre pädagogische Tätigkeit als Dozentin für das Hauptfach Rhythmik an der Musikhochschule Stuttgart auf und seit 1991 war sie zusätzlich Lehrbeauftragte für Rhythmik an der Folkwanghochschule Essen.
Seit 1994 unterrichtet sie Kinder und Erwachsene im Elementarbereich an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule. An der Wiesbadener Musikakademie lehrt sie seit 1998 Rhythmik und Körperarbeit, seit 2001 leitet sie dort den Studiengang Elementare Musikpädagogik.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht das Erfahren und Gestalten gemeinsamer Strukturen in Musik und Bewegung.